deutsch english
Firmenprofil
Up
Down
scroll content here

Akkord Film entwickelt und produziert Spielfilme und Serien mit Schwerpunkt auf deutschen und internationalen Animationsproduktionen. Akkord verfügt über erprobte Beziehungen zu Koproduzenten, Produktionsstudios, Sendern, Verleihern, Filmförderungen und Weltvertrieben weltweit. Im Fokus stehen die hochwertige Stoff- und Projektentwicklung sowie eine effiziente Finanzierung. Akkords Produktionen entstehen mit viel Liebe und werden regelmäßig mit internationalen Preisen und Prädikaten ausgezeichnet.

2001 von Dirk Beinhold gegründet, profitiert Akkord von seinen 28 Jahren Produktionserfahrung in den USA und in Deutschland. Akkords Mitgründerin und Betriebswirtin, Vinh Pham, war 1997 beim Aufbau von Polygram TV sowie 1991-96 bei Hollywoods größter Talentagentur, CAA, tätig. Das Akkord-Team wird ergänzt durch die hochqualifizierten Dramaturg(inn)en & Creative Producer Katharina Wicke, Susanne Biesinger & Claudio Winter. Seit 2012 ist Valentin Greulich (Diplomproduzent dffb) als Producer, seit 2017 als Prokurist, bei Akkord, unterstützt von Annkatrin Swars für Finanz- und Vertragsadministration. 2013 wurden Niederlassungen in Waiblingen bei Stuttgart und in Hamburg mit zahlreichen Mitarbeitern für Akkords Animationsproduktionen errichtet. Während Akkord sich mit internationalen Projekten noch breiter aufstellt, wird eine Vielzahl eigener Kino-Animationsfilme und Serien mit Fokus auf Family Entertainment und Preschool entwickelt.

Auswahl Filmografie

·         DIE HÄSCHENSCHULE (2017): Kino-Animationsfilm nach dem Kinderbuch-Bestseller in Koproduktion mit NDR/SWR; Regie: Ute von Münchow-Pohl, Drehbuch: Katja Grübel & Dagmar Rehbinder; Verleih: Universum Film, Gebeka (Frankreich); Weltvertrieb: Sola Media. In Produktion

·         DER KLEINE RABE SOCKE – DIE SERIE (2016-17): 52x12min Animationskoproduktion mit SWR/NDR/ARD, 2Minutes (FRA). Weltvertrieb: Beta Film, Vertrieb: Universum Film. In Produktion

·         DER KLEINE RABE SOCKE 2 – DAS GROSSE RENNEN (2015): Kino-Animationsfilm in Koproduktion mit SWR/NDR/HR; Regie: Ute von Münchow-Pohl & Sandor Jesse, Drehbuch: Katja Grübel. Verleih: Universum Film, Gebeka (F). Weltvertrieb: Sola Media. Präd. besonders wertvoll.

·         DER KLEINE RABE SOCKE (2012): Kino-Animationsfilm in Koproduktion mit SWR/HR & Studio88; Regie: Ute von Münchow-Pohl & Sandor Jesse, Drehbuch: Katja Grübel. Intern. Preise & Nominierungen. Verleih Universum Film, Gebeka (F). Weltvertrieb: Beta Film. Präd. bes. wertvoll

·         BEN HUR (2010): Event-2x90min Koproduktion mit Muse, Frank Konigsberg/David Wyler für ABC, Sony Pictures TV, CBC, Antena 3, ProSieben. Gemini Awards VFX & Sound. CSC Camera-Award

·         AFTERWARDS (2008) Regie: Gilles Bourdos. Internat. Kinofilm mit John Malkovich, Evangeline Lilly, Romain Duris. Koproduktion mit Fidélité & Christal Films. Toronto Film Festival

·         L’AVION (2006) Kinderfilm mit Frankreichs Erfolgsproduzenten Fidélité, Regie: Cédric Kahn, zahlreiche intern. Filmpreise (u.a. Lukas), Präd. besonders wertvoll

·         KLEINRUPPIN FOREVER (2004) Regie: Carsten Fiebeler, Kinofilm mit Tobias Schenke, Michael Gwisdek, Uwe Kockisch. Verleih: Senator, Auszeichnung mit intern. Filmpreisen. Präd. wertvoll

·         DEAR ENEMY (2003) Regie Gjergj Xhuvani, Kinofilm-Koprod. mit NDR/Arte mit Peter Lohmeyer & Nina Petri. Best European Screenplay Award, Sundance Film Festival; Sarajevo, Hamburg u.v.m.

 

Kontakt/Impressum