deutsch english
Newsarchiv
Up
Down
scroll content here
[20.09.11]   DER KLEINE RABE SOCKE - Erster Teaser im Kino und online

Der erste Teaser für das große Kinoabenteuer des kleinen Raben Socke ist im Kino und hier zu sehen.

[14.06.11]   BEN HUR - "sehr guter Marktanteil"

Die Deutschlandpremiere von Akkords 'Ben Hur'-Verfilmung lieferte ProSieben mit einem laut quotenmeter.de "sehr guten" Marktanteil von 13,7% der 14-49 Jährigen das erfolgreichste Fiction-Format in der Primetime am Pfingstfreitag. Dies ist mehrere Prozent mehr als der Jahresdurchschnitt des anspruchsvollen 'Blockbuster' Programmplatzes. Außerdem war 'Ben Hur' das erfolgreichste Programm in der männllichen Zielgruppe.

[24.05.11]   BEN HUR am 10. Juni auf ProSieben

Am 10. Juni 2011 um 20 Uhr 15 wird Akkords internationale TV-Event-Produktion BEN HUR deutsche Fernsehpremiere feiern. Die Produktion ist in Zusammenarbeit mit ProSieben und zahlreichen internationalen Partnern entstanden. Regie bei der Neuverfilmung der berühmten Geschichte um Liebe, Verrat, Rache und Vergebung führte Emmy Award-Gewinner Steve Shill, das Drehbuch stammt aus der Feder von Alan Sharp (Rob Roy). In den Hauptrollen zu sehen sind Joseph Morgan, Joseph Campbell Moore und Emily van Camp, und auch die Nebenrollen sind mit Ray Winstone, Alex Kingston, Ben Cross, James Faulkner, Kirsten Kreuk und Hugh Bonneville hochkarätig besetzt.

[17.11.10]   BEN HUR Visual Effects gewinnen Gemini Award
Die herausragenden Visual Effects des Teams um Mario Rachiele und Marie-Ève Bédard-Tremblay wurden Anfang November mit einem der begehrten kanadischen Fernsehpreise ausgezeichnet. 
[10.05.10]   DER KLEINE RABE SOCKE fliegt endlich ins Kino!

Nach Förderungen von FFA und MFG Baden-Württemberg hat nun auch Hessen Invest Film zugesagt, die Verfilmung der beliebten Kinderbuchreihe um den KLEINEN RABEN SOCKE zu unterstützen. Regie führt Ute von Münchow-Pohl, Universum Film wird den Film 2012 in die Kinos bringen.

[10.05.10]   DAS ZAUBERFLUGZEUG – Feiertags-TV-Premieren der ARD

Nach der erfolgreichen deutschen Erstausstrahlung am Ostersonntag 2010 im BR ist unser deutsch-französischer Kinderkinofilm DAS ZAUBERFLUGZEUG Himmelfahrt am 13. Mai 2010 in der ARD zu sehen. Regie führte Cédric Kahn, in den Hauptrollen sind Vincent Lindon & Isabelle Carré zu sehen.

[09.05.10]   BEN HUR verdoppelt Zuschauerzahlen während Erstausstrahlung

Während der TV-Weltpremiere am Ostersonntag auf dem kanadischen Sender CBC konnte Akkords lang erwarteter Event-Zweiteiler BEN HUR seine Zuschauerzahlen vom Beginn der Ausstrahlung bis zum Ende von Teil 1 mehr als verdoppeln. Der 2. Teil startete eine Woche später sogar mit noch besseren Zuschauerzahlen, die sich zur großen Zufriedenheit des Senders wieder knapp verdoppelten. ProSieben in Deutschland und ABC Television in den USA werden diese 17 Millionen Euro Event-Produktion gegen Ende des Jahres präsentieren.

[08.01.10]   AFTERWARDS - EIN ENGEL IM WINTER mit John Malkovich: DVD-Start

Akkord Films internationale Kino-Koproduktion Afterwards - Ein Engel im Winter ist seit dem 8. Januar 2010 auf DVD und BluRay-DVD erhältlich. Regie führte Gilles Bourdos, in den Hauptrollen sind John Malkovich, Romain Duris und Evangeline Lilly zu sehen.

[25.09.09]   BEN HUR Event-Zweiteiler Großproduktion in Marokko abgedreht

Akkords internationale Großproduktion Ben Hur unter der Regie von Hollywoods Kinohit-Regisseur Steve Shill wurde im Sommer in Marokko abgedreht. Akkords internationale TV-Partner sind Sony Pictures TV, ProSieben, ABC, CBC und Antena 3. Produzent Dirk Beinhold hat das Projekt gemeinsam mit David Wyler, dem Sohn des Filmklassiker-Regisseurs von 1959, entwickelt und Akkord Film hat die weltweite Finanzierung mit internationalen Partnern auf den Weg gebracht. In der zeitlosen Geschichte um Freundschaft, Rache und Vergebung spielen zahlreiche internationale Stars mit wie Jungstars Joseph Morgan, Stephen Campbell Moore, Emily van Camp und Kristen Kreuk sowie Ray Winstone, Alex Kingston, James Faulkner, Hugh Bonneville und Ben Cross.

[25.02.09]   CLAUDIA - DAS MÄDCHEN VON KASSE EINS Quotenerfolg auf Sat. 1

Der von Akkord Film entwickelte TV-Film unter der Regie von Peter Stauch war mit 13,2% Marktanteil das erfolgreichste Programm auf Sat.1 gestern Abend. Das Drehbuch zur romantischen Komödie schrieb Alexander Kühne, in den Hauptrollen spielen Sophie Schütt, Ralf Bauer und Jan-Gregor Kremp. Produzent dieser Teamworx-Produktion in Zusammenarbeit mit Akkord Film ist Sascha Schwingel, Producerin Katrin Goetter, Executive Producer ist Dirk Beinhold.

[02.09.08]   CLAUDIA – DAS MÄDCHEN VON KASSE EINS ab 3. September in Produktion

Am 3. September fällt die erste Klappe des von Akkord Film entwickelten TV-Films unter der Regie von Peter Stauch als Auftragsproduktion für Sat.1. Das durch Akkord Film entwickelte Drehbuch schrieb Alexander Kühne, in den Hauptrollen spielen Sophie Schütt, Ralf Bauer und Jan-Gregor Kremp. Produzent dieser Teamworx-Produktion in Zusammenarbeit mit Akkord Film ist Sascha Schwingel, Producerin Katrin Goetter, Executive Producer ist Dirk Beinhold.

[21.07.08]   KLEINRUPPIN FOREVER als Quotensieger bei den "Besten Komödien des deutschen Kinos"

Die TV-Premiere von Akkords Kinofilm ‚Kleinruppin Forever’ bescherte ProSieben am Samstagabend (19. Juli) die meisten Zuschauer aller Privatsender in der Primetime. Bei 15,6% Marktanteil und 8,8% MA der Gesamtzuschauer hatte ‚Kleinruppin’ die Nase deutlich vorn.

[01.06.08]   MFG-Baden-Württemberg fördert den KLEINEN RABEN SOCKE

Mit einer Produktionsvorbereitungsförderung für Akkord Film und das Animationsstudio 88 in Baden-Baden hat die Filmförderung MFG den Startschuss für die Arbeiten am neuen Kinofilm gegeben.

[01.04.08]   Filmrechte für ‚Der kleine Rabe Socke’ vom Esslinger Verlag erworben

Über 3 Mio. verkaufte Bücher machen den Sandmann-Helden zum Liebling in deutschen Kinderzimmern. Akkord Film plant für 2009 die Kinoverfilmung mit dem Animationsproduzenten Studio 88 in Baden-Baden.

[03.12.07]   L'avion ab 06. Dezember '07 als DVD erhältlich

Ab dem 06.12.2007 ist unser Kinderfilm L'avion - Das Zauberflugzeug als DVD erhätlich. Die Potsdamer Galileo Medien AG hat den Vertrieb übernommen.

[01.10.07]   L'avion – das Zauberflugzeug fliegt ab 3. Mai 2007 bundesweit in die deutschen Kinos.

Der Kinostart erfolgt beim Farbfilm Verleih im Vertrieb von Barnsteiner Film. Zuvor wird der Film im Rahmen der AG Kino Sonderscreenings für Kinobetreiber zur Berlinale 2007 gezeigt.

Pressekontakt:
Kerstin Hamm: 030.78717616 | kerstinhamm@gmail.com
Julia Kainz: 030.97863213 | julia.kainz@gmx.net

[04.06.07]   Beginn der Dreharbeiten für Afterwards mit John Malkovich in New York, Kanada und New Mexico.

Unter der Regie des Franzosen Gilles Bourdos stehen für die Adaption des französischen Bestsellers Ein Engel im Winter (Et après) seit 2. Juni außerdem Evangeline Lilly (Lost) und Romain Duris (L’Auberge Espagnole) vor der Kamera des Taiwanesen Mark Lee Pin-Bing (In the Mood for Love).
Die Kinofilmproduktion von Akkord Film entsteht als Koproduktion mit Fidélité Films (Paris) und Christal Films (Québec). Sie markiert die erste englischsprachige Produktion von Akkord Film, demnächst werden weitere folgen, u.a. ein Zweiteiler-TV-Event für ProSieben.

[06.06.06]   L'avion „besonders wertvoll“

L'avion hat im Juni 2006 von der Filmbewertungsstelle das begehrte Prädikat „besonders wertvoll“ erhalten und kann sich somit in die Liste der weltweit besten Kinderfilme der letzten Jahre einreihen. Die Produktion hatte bereits den 1. Preis beim Lucas Kinderfilmfest (internationales A-Filmfestival), eine lobende Erwähnung beim Sehpferdchen Filmfest in Hannover sowie den Publikumspreis bei den Stuttgarter Kinderfilmtagen erhalten.

[13.03.06]   Dear Enemy ab Mai 06 als DVD erhältlich

Ab 12.05.2006 ist unsere preisgekrönte Koproduktion Dear Enemy / Mein Freund der Feind als DVD im Videoverleih erhältlich und wird ab August 2006 im Handel käuflich zu erwerben sein. BRONSON Entertainment Deutschland GmbH hat die Herstellung und den Vertrieb übernommen.

[11.12.05]   L'avion erhält Kinderpublikumspreis 2005

Eine Kinderjury zeichnete L’avion auf den Stuttgarter Kinderfilmtagen im Dezember 2005 mit dem Publikumspreis aus.

[02.10.05]   L'avion wird mit dem Lucas 2005 ausgezeichnet

Akkord Films Koproduktion L´avion erhält auf dem Internationalen Kinderfilmfestival in Frankfurt/Main den Lucas 2005 und damit einen 1. Preis auf einem international anerkannten A-Kinderfilmfestival.

[01.07.05]   Kleinruppin Forever für Brandenburger Schulen

Im Rahmen der Initiative „Filmernst“ wird Akkords Film Kleinruppin Forever samt unterrichtsbegleitendem Stoff Brandenburger Lehrern und Schülern gezeigt.

[30.05.05]   Kleinruppin Forever erhält den Silver Remi Award International

Auf dem Internationalen Filmfestival Houston/Texas erhält die deutsche Komödie von Akkord Film den Silver Remi Award International.

[30.03.05]   Dirk Dotzert verstärkt das Akkord-Team

Seit März 2005 unterstützt Dirk Dotzert das Akkord-Team als Kreativproduzent.

[01.03.05]   Kleinruppin Forever auf DVD erhältlich

Seit März 2005 kann man sich Kleinruppin Forever in den Videotheken ausleihen, ab April ist sie im Handel erhältlich.

[06.09.04]   Kleinruppin Forever ab 9.9.2004 in den Kinos

Senator Film bringt diese deutsch-deutsche Komödie der Akkord Film von Regisseur Carsten Fiebeler am 9.9. deutschlandweit ins Kino.

[06.09.04]   Drehbeginn für L'avion – Das Flugzeug

Die Akkord Film dreht diese 10 Mio. Euro Koproduktion mit Frankreichs Erfolgsproduzenten Fidélité (Acht Frauen, Swimming Pool) ab 23. September in den MMC-Studios in Köln.

Die erste Klappe unter der Regie von Cédric Kahn fiel Anfang August in den Pyrenäen.

[06.09.04]   Deutschlandpremiere für Dear Enemy auf dem Hamburger Filmfest

.. mit Peter Lohmeyer und Nina Petri.

Ende September wird die erste europäische Koproduktion der Akkord Film in Hamburg Deutschlandpremiere feiern.

[06.09.04]   Dear Enemy auf dem Sarajevo Filmfestival

Die bereits in der Drehbuchphase preisgekrönte Koproduktion (“Best European Screenplay Award” auf Robert Redfords Sundance Filmfestival) des albanischen Regisseurs Gjergj Xhuvani erblickt in Sarajevo Ende August 2004 erstmals das Licht der Festival-Leinwände.

[06.09.04]   Kleinruppin Forever erhält Sonderpreis auf dem Emdener Filmfest

Für die deutsch-deutsche Komödie der Akkord Film hat Regisseur Carsten Fiebeler den Sonderpreis „Schreibtisch am Meer“ erhalten.

Kontakt/Impressum